Das Ostseebad Prerow auf dem Darß kann auf die Tradition eines 135-jährigen Badeortes zurückblicken. Eine gut entwickelte Infrastruktur sowie Sehenswürdigkeiten, Kulturangebote und Natur pur machen einen Urlaub hier lohnenswert. Die kilometerlangen Strände an der Nord- und Westküste sind einmalig in Deutschland. Besonders der Nordstrand ist weißer und feiner als vergleichbare Strände an der Nord- und Ostseeküste. In der Prerower Bucht ist der Strand 5 Kilometer lang und an die hundert Meter breit. Auch FKK-Abschnitte sowie Hundebereiche sind vorhanden.

Die Zeitschriften Vital und WELT wählten Prerows Strand gar vor Sylt zum schönsten deutschen Strand.  Ein kurzes Video.

Hier geht es zur Webcam von Prerow.

Und hier das aktuelle Wetter:

Lageplan der Ferienwohnung im Ort: